Bei Bestellung der Standard-Kerzen aus meinem Shop bitte ich um Vorkasse per Überweisung/Sofortüberweisung oder Paypal. Im Winterhalbjahr kann ich Ihre Aufträge meist schneller abwickeln. In der Hochzeits-HOCH-Saison von April bis September dauert es leider länger. Oft wird erwartet,dass die Kerze unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt wird, wie bei einer massenhaft hergestellten Ware einer Fabrik,die nur noch verpackt werden muss. Jedoch wird Ihre Kerze erst nach Zahlungseingang für Sie individuell in stundenlanger Handarbeit angefertigt. Und es gibt auch noch andere liebe Brautpaare und Eltern, die auch gerne eine Kerze hätten, das verstehen Sie sicher.Jedoch wird darauf geachtet, dass wirklich jeder rechtzeitig vor dem Termin seine Kerze erhält.

 

Sie haben ein bestimmtes Hochzeitsthema? z.B. Schmetterlinge...

Sie haben bestimmte Hocheitsfarben? z.B. grün und pink...

Sie möchten für eine kirchliche Trauung auch ein Kreuz auf der Kerze haben?

Sie haben ein eigenes Hochzeitslogo?

Sie möchten gerne eine Taufkerze mit einem Engel?

Sie möchten gerne, dass der Taufspruch auch auf der Kerze steht?

Sie möchten die Taufkerze für ein Mädchen?

Dazu haben wir Ihnen unsere Suchleiste eingerichtet. Passende Beispiele werden dann darunter angezeigt.

Gerne können Sie auch unsere individuellen Beispielkerzen unter der Rubrik "Kerzen / individuelle Kerzen" als Beispiele heranziehen!

 

Vielleicht haben Sie nun durch die vielen Beispiele schon eine genaue Vorstellung von ihrer Wunschkerze bekommen.

 Im Online-Shop finden Sie alle Standardkerzen, die eine große Auswahl an Individualisierungen anbieten.

 

 

Bei einer individuellen Wunschbestellung läuft es in der Regel so ab:

Sie schicken mir eine Anfrage über unser Kontaktformular. Bitte teilen Sie mir Ihre Vorstellungen und Wünsche mit, wie die Kerze aussehen soll.

Weitere Details werden im Anschluss besprochen.

 

Vorab wichtige Informationen:

 

Bitte schicken Sie mir KEINE Beispielkerzenfotos von anderen Kerzenherstellern! Ich werde diese in keinem Fall kopieren, auch keine Auszüge davon.

Zur Erklärung:

1. In diesem Fall könnten Sie die Kerze dann gleich bei diesem Kerzenhersteller bestellen, der diese Kerze mit viel Zeit und Liebe entworfen hat.

2. Außerdem gibt es ein Nachahmungsschutzgesetz! Es ist gesetzlich verboten andere Kerzen zu kopieren und daran halte ich mich und gehe auch selbstverständlich davon aus, dass auch niemand MEINE Kerzen kopiert!

Für mich ist immer wichtig zu wissen:

- Welche Kerzenform möchten Sie? Und welche Farbe soll die Kerze haben? (gerne berate ich Sie, welche Form bei Ihren Wünschen am Besten passen würde. Die Sonderformkerzen sind allerdings immer ca 5 - 25 € teurer als normale Stumpenkerzen. Eine Übersicht über die versch. Kerzenformen und Farben

, sowie Erklärungen zu den Farben finden Sie in der Leiste oben unter "Kerzenformen + Größen / Kerzenfarben")

- Möchten Sie eine Verzierung mit Strass-Steinchen oder Glitter oder Perlen oder Spitze? In welcher Farbe?

- Wie soll die Schrift aussehen? Gerade, verschnörkelt, geschwungen? (bitte die Angaben zu Namen, Hochzeitsdatum und evtl Spruch nicht vergessen, falls diese nicht aus den Anlagen hervorgehen) eine genaue Erklärung zu den Schriften finden Sie weiter unten (Punkt 9)

- Welche Hochzeitsfarben haben Sie ? Eine Erklärung zu den Farben finden Sie weiter unten (Punkt 10)

Ich schreibe Ihnen dann, ob Ihre Wünsche so umgesetzt werden können oder ob es vielleicht nicht anders besser wäre. Ich selbst fertige dazu keine Entwürfe an, die Sie dann quasi zur Korrektur - ansicht erhalten und "absegnen" können. Es handelt sich bei Kerzen nicht um Einladungskarten, die dann nur noch ausgedruckt werden müssen und ich bin auch keine berufliche Grafikdesignerin/ Werbedesignerin. Ich kann mit Grafikprogrammen und Computeranimationen nicht umgehen. Verzierte Kerzen sind ein Kunstwerk und jede für sich ist ein Einzelstück aus purer Handarbeit, die in keiner Skizze und keiner Grafik genau so dargestellt werden könnten. Zudem müsste ich diesen Zeitaufwand extra berechnen. Vor allem aber ist so ein Entwurf in den allermeisten Fällen auch vollkommen überflüssig, wenn die Grafiken wie z.B. Hochzeitslogos oder Ihre eigenen Skizzen vorliegen oder bei einer Beispielkerze nur eine winzige Kleinigkeit geändert werden soll. Sollte wirklich etwas unklar sein, schicke ich Ihnen in einzelnen Fällen von selbst ein paar Entscheidungsmöglichkeiten zu.

 

Anfertigungszeit:

Wenn wir alles geklärt haben, bitte ich um die Lieferadresse. Ich fasse dann nochmal alles stichpunktartig zur Korrektur zusammen um Missverständnisse zu vermeiden (Farben, Wunschtext, Schriftart, Preis ect) und fertige die Kerze dann so an. Da individuelle Kerzen um einiges aufwändiger sind, kann das ein bisschen länger dauern. Bei individuellen Wunschbestellungen in der Zeit von Oktober bis März kann ich sie sehr zeitnah anfertigen. Allerdings in der Hochzeits -Hoch-Saison von April bis September muss ich die individuellen Bestellungen NACH TERMIN "abarbeiten". Aber ich richte mich immer nach den Terminen, so dass auch wirklich jeder pünktlich vor der Hochzeit oder Taufe seine Kerze bekommt. Die Kerzen nach Wunsch sind 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin fertig! Die Fotos der Kerzen werden immer Samstag Abends per E-mail verschickt, sodass die Kerzen Anfang der darauffolgenden Woche verschickt werden können und somit 1,5 Wochen vor dem Termin eintreffen. Was kann es schöneres geben als im Frühling und Sommer zum baden zu gehen, sich mit Freunden zum grillen zu treffen, in den Urlaub zu fahren... Die meisten Hochzeiten finden genau zu dieser schönen Jahreszeit statt. Das bedeutet viele tolle und besondere Kerzenaufträge in dieser Zeit und ich freue mich rießig einen Teil dazu beizutragen, tolle Hochzeitskonzepte mit einer passenden Kerze vollständig zu machen. In der Hochzeitsbranche zu arbeiten ist meine Leidenschaft! Kreativ, abwechslungsreich und wunderbar romantisch. Aber es bedeutet auch viel Stress und extrem viel Arbeit täglich bis in die Nacht - 7 Tage in der Woche... während der schönsten Zeit des Jahres... Wo alle anderen sich draußen treffen und in den Urlaub fahren können. Ich bearbeite wirklich alle Aufträge so schnell ich kann, aber ich bitte um Geduld und Verständnis, dass individuelle Arbeiten in dieser Zeit einfach dauern können!

 

Sie können sich gerne in meinem Kerzenshop umsehen. Dort ist jede "Standard-Kerze" mit Preis angegeben.

Bei individuellen Kerzen gibt es keine spezielle Preisliste. Denn jede einzelne Kerze ist anders, je nach Kerzenart und Aufwand können die Preise sehr unterschiedlich ausfallen. Deswegen kann man da keine Preisliste erstellen wie z.B. + Spruch 6 € + Logo 5 € o.ä. Manche Brautpaare haben ewig lange Sprüche, wieder andere ganz kurze Sprüche. Außerdem kommt es auch noch auf die Farbe an (wie unten erklärt: farbig oder silber/gold). Die einen haben ein sehr schlichtes und einfaches Hochzeitslogo, wieder andere ein äußerst kompliziertes und aufwändiges.... Um einen Preis nennen zu können, muss ich also zuerst wissen "was" genau auf die Kerze soll. Dann kann ich versch. Preis-Optionen dazu angeben. Schlichte Kerzen sind natürlich sehr viel günstiger als besonders üppig verzierte Kerzen mit langen Sprüchen, besonders aufwändigen Abbildungen, vielen Strasselementen usw.

In der Regel liegen die Preise für Hochzeitskerzen zwischen 20 € bis max. 70 €

Ein toller Beitrag von Heike Krohz Hochzeitstorten zu Preisen für individuelle Handarbeit

 

Sie spricht mir aus der Seele

Hier einige Preisbeispiele:

Budget 20 - 30 €:

goldenes Monogramm

schlichte Monogrammkerze

Kerze mit Ranken

Rosenranken

schlichte Schmetterlingskerze

Hochzeitskerze "S&P" ohne Spruch

Budget 30 - 40 €:

schlichte Kerze mit Spruch

Hochzeitskerze "romantisch"

Budget 40 - 50 €:

Sonderformkerze Ying & Yang

Sonderformkerze mit Trauspruch

Herzwiesenkerze

Herzbaumkerze

Budget 50 - 60 €:

Wiesenkerze mit vielen Schmetterlingen

Teelichtkerze

aufwändig geschnörkeltes Herz

Budget 60 - 70 €:

aufwändige Sonderformkerze mit filigranen Ranken

aufwändige Sonderformkerze mit viel Glitzer

breite große Kerze mit aufwändigster Verzierung

 

Die Kerzen werden per DPD verschickt. Die Abholung ist immer Mo-Fr mittags (wenn die Kerze also am Montag Nachmittag fertig gestellt wird, geht sie am Dienstag Mittag in den Versand. Wenn die Kerze am Freitag Nachmittag fertig gestellt wird, geht sie erst am Montag raus). Die Erfahrung zeigt, dass der Versand 24 - 48 Stunden dauert.

Sollten Sie in der Nähe (Landkreis Augsburg oder Aichach-Friedberg) wohnen, können Sie die Kerze auch bei mir

jederzeit abholen und sparen sich somit die Versand- und Verpackungskosten von 6,00 € (innerhalb Deutschlands)

nach Österreich 13,50 €

nach Italien 19,50 €

in die Schweiz 26,90 €

 

Sie brauchen sich keine Sorgen wegen dem Transport machen. Die Kerzen werden in starken 2-welligen Kartons - gut abgefedert - verpackt.

Ich habe in den Jahren schon so viele Kerzen verschickt und weiß wie es am Besten geht. Ich versende übrigens NICHT an Packstationen!

 

Gerne können Sie auch zu einem persönlichen Kerzengespräch vorbei kommen (Termin nach Absprache). Sie können sich dabei die Farben, Kerzengrößen und viele Beispiele ansehen und auswählen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Es ist unglaublich schwierig beidseitig oder rundherum zu verzieren, ohne dabei die andere Seite wieder zu zerstören. Vor allem wenn es um silberne oder goldene Elemente und Schrift geht!

2. Es ist kaum möglich eine rundherum verzierte Kerze in der Hand zu halten, ohne die Verzierungen zu zerstören! Man darf die Verzierung eigentlich nicht berühren! Zumindest silber oder gold beschichtete Schrift ist absolut empfindlich. Die farbigen Elemente können berührt werden. Nur leider passiert es sehr oft, dass man dabei unachtsam etwas verrutscht oder verschiebt, wenn es um dünne oder filigrane Teile geht. Vor allem für kleine Kinder, die die Kerze in die Kirche tragen sollen ist das absolut ungeeignet! Genauso kompliziert wird das entzünden und tragen der brennenden Kerze, wenn die Rückseite NICHT frei ist. Jedoch bei einer Kerze, die nur auf der Vorderseite verziert ist, ist es ganz einfach. Man kann die Kerze am Boden halten und mit der anderen Handfläche von hinten stützen oder auch komplett von hinten in der Hand halten, ohne dabei vorne etwas kaputt zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Die Rückseite der Kerze ist im Schrank oder der Vitrine nicht mehr zu sehen und wird nicht mehr beachtet! Aus diesen Gründen ist im Kerzenfachhandel keine Hochzeits- oder Taufkerze mit Rückseitenverzierung zu finden!

 

Manchmal bekomme ich von den Brautpaaren Kerzen zur Ausbesserung zurück, die aussehen als hätte jemand mit dem Hammer drauf geschlagen. Teilweise ist da nichts mehr zu retten, was natürlich sehr schade ist. Deshalb zur Erklärung: Kerzen bestehen aus Wachs und nicht aus Plastik! Man muss damit umgehen wie mit einem rohen Ei! Wenn die Kerze runter fällt, ist sie kaputt! Aber nicht nur das, auch die zierlichen Verzierungen sind natürlich sehr angreifbar und könnten zerdrückt, abgewetzt oder verschoben werden. Deshalb sollte die Kerze immer gut geschützt transportiert werden (am Besten in meiner Originalverpackung) und nicht einfach lose in die Handtasche gesteckt werden.

Zum weiteren Schutz biete ich nun seit 2014 an, die Verzierungen mit einer durchsichtig glänzenden Schutzschicht zu überziehen. Diese extra Arbeit berechne ich mit 3 € pro Kerze und ist vor allem für Kerzen sinnvoll, die mit dem empfindlichen gold oder silber verziert wurden. Die Schutzschicht schützt vor groben Abnutzungen der beschichteten Wachsteile. Aber auch bei Verzierungen mit hellen Farben wie z.B. gelb, beige, creme, hellgrün oder rosa schützt sie davor, dass sich Schmutz und Staubpartikel auf dem Wachs festsetzen.

 

Es gibt 2 versch. Arten von Schriften:

filigran und farbig petrol, türkis, dunkelblau, mittelblau, hellblau, dunkellila, lila, flieder, violett dunkelgrün, smaragdgrün, hellgrün, pastellgrün, orange, sonnengelb, burgund, rot, dunkelpink/fuchsia, pastellrosa (babyrosa), rosa (erdbeershakerosa), altrosa, dunkelbraun, hellbraun grau und schwarz Die Schriften können nur auf glatten Kerzen verwendet werden (keine Perlmuttkerzen!) und können in sämtlichen gewünschten Schriftarten gehalten werden. Da die Schrift filligran und dünn ist, nimmt sie z.B. für Sprüche nicht so viel Platz in Anspruch.

 

 

Silber oder Gold ist die Edelvariante der Schriften. Sie ist erhaben und speziell beschichtet, damit die Farbe schön glänzt. Dadurch wird sie aber auch...

...sehr empfindlich

...mehr als doppelt so teuer wie farbige Schrift (was vor allem bei Sprüchen einen erheblichen Preisanstieg ausmachen kann)

...grober und dicker. D. h. in silber oder gold ist nur relativ große und serifenlose Schrift möglich. Bei Sprüchen ausschließlich nur Blockschrift;

bei Namen und Datum, die noch größer geschrieben werden (über die gesamte Breite der Kerze), sind leichte Schnörkel möglich.

silberne oder goldende Schrift eignet sich auch für die edlen Perlmuttkerzen.

 

 

Immer beliebter werden bei Hochzeiten ganz bestimmte Farbnuancen. Es heißt oft nicht mehr schlicht rot, lila, rosa o.ä. sondern koralle, taupe, violett, aqua, aubergine usw. Wachs kommt aber nicht aus dem Computer und deswegen gibt es nicht beliebig alle Farbnuancen, sondern von jeder Farbgruppe nur ein paar bestimmte Töne. Ich versuche immer so gut es geht, die passendste Farbe zu wählen. Immer öfter schicken mir die Kunden dazu ein Farbmuster per Post zu z.B. die Einladungskarte oder ein Stück vom Dekostoff. Denn je nach Computereinstellung wirken Fotos oft ganz anders als die Farben in Realität sind.

 

 

 

 

Anhand der Muster kann ich die passendsten Farben auswählen

 

 

 

 

Eine Übersicht über die versch. Wachsfarben findet ihr hier:

- Grüntöne

- Blautöne + türkis

- Rottöne

- Rosa und Pinktöne

- Lilatöne

- Braun, Creme und Goldtöne

Die restlichen Kerzenbeispiele findet ihr in den Labels z.B. unter antrazith

- grausilber, schwarz, apricot, koralle, orange, gelb

 

 

 

Ich verwende Kerzen mit RAL Gütezeichen und sehr langer Brenndauer. Meine Standard-Stumpen-Kerzen 25x8 cm brennen 108 Stunden!!! Wenn man tatsächlich einplant die Kerze an jedem Hochzeitstag 1 Stunde brennen zu lassen. Dann sind das bis zur Silberhochzeit gerade mal 24 Stunden. Das heißt 1/4 der Kerze wäre abgebrannt... und dann gäbe es bereits die Silberhochzeitskerze :-)Man muss also keine Angst haben, dass es nach einmal anzünden in der Kirche schon die Verzierung angreifen würde. Ganz im Gegenteil! Man kann sie ruhig den ganzen Hochzeitstag brennen lassen, ohne dass etwas von der Verzierung abbrennt. Außerdem brennen die Kerzen nach innen ab, sodass die äußere Schicht lange erhalten bleibt. Das gilt auch für die Sonderformkerzen! Bei den abgeschrägten Kerzen rinnt das flüssige Wachs NICHT an der Schräge herunter, auch diese Kerzen brennen nach innen ab.

Um heruntertropfendes Wachs zu vermeiden ist es aber wichtig, dass die Kerze nicht in einem Windzug steht! Außerdem muss die Kerze nach dem auspusten erst erstarren. Also bitte erstmal in Ruhe stehen lassen und nicht bewegen.

Beim Doppeldiskus sind 2 Kerzen miteinander verbunden. Aufgrund der Hitze der vorderen Flamme, brennt auch die hintere noch ein wenig mit ab.

 

 

Aufbewahrungskartons gibt es bei mir standardmäßig nicht dazu. Ganz einfach aus dem Grunde, weil ich diesen zusätzlichen Kostenpunkt überflüssig finde. Es klingt zwar toll einen Karton dazu zu bekommen, aber wozu ist dieser Karton gut? strong>1.damit die Kerze sicher verpackt ist und beim Transport nicht kaputt geht? NEIN, der Karton bietet eigentlich kaum Schutz für die Kerze. Man müsste die Kerze eher vor dem Kerzenkarton schützen. Denn es handelt sich um dünne Pappe und dünne Plastikfolie, die man ohne Probleme eindrücken, einknicken und verbiegen könnte. Zusätzlich muss man die Kerze selbst tatsächlich noch vor dem Plastikdeckel schützen, denn bei Bewegung ist die Gefahr groß, dass vor allem silberne oder goldene Wachsverzierungen an dem Plastik kleben bleiben würden. Es gibt zwar für dünne Kerzen (die aber von meinen Brautpaaren so gut wie gar nicht gewünscht werden) Ringe, zum sichern der Kerze im Karton, jedoch kann man diese Ringe auch nur dann anbringen, wenn an der Kerze oben und unten keine Verzierung ist... was aber auch nur selten der Fall ist. Das heißt man müsste die Kerze im Karton noch zusätzlich mit Küchenpapier oder meiner gepolsterten Folie umwickeln und dann wäre quasi der Klarsichtdeckel ganz umsonst. strong>2.zur geschützten Aufbewahrung zu Hause natürlich kann man die Kerze zu Hause ganz frei in dem Karton hinstellen. ABER wer stellt sich wirklich einen Pappe-Plastik-Karton nach Hause? In der Regel werden die Hochzeits- und Taufkerzen schön in einer Glasvitrine oder einem geschützen Regal frei aufgestellt, damit sie dort besonders gut zur Geltung kommen. Falls Sie aber dennoch einen Kerzenkarton möchten, verpacke ich die Kerze natürlich gerne in diesem Karton. Er ist nur nicht standardmäßig bei den Kerzen dabei. Die Kerzenkartons gibt es übrigens nur für normale Stumpenkerzen, nicht für Sonderformkerzen!